Teamergebnis verbessert – Zusammenarbeit verstärkt

Problemstellung/Herausforderung

Die Ziele in einem Team werden nicht erreicht. Schon kleinste Störungen wirken sich negativ auf die Aufgabenerledigung aus, Probleme können nicht gelöst werden. Die Stimmung im Team ist schlecht, innere und reale Kündigungen sind bereits erfolgt. 

Ziele

Teamwirkung positiv gestalten in den Bereichen:

  • Ziel- und Aufgabenorientierung
  • Kommunikation im Team
  • Gestaltung der Arbeitsprozesse
  • Selbststeuerungs- und Problemlösungskompetenzen
  • Konfliktverhalten
  • Arbeitsatmosphäre, Teamspirit 

Herangehensweise

  • 1 Tag: Teamdiagnose mit ganzheitlichem Systemkonzept
  • 2 Tage: Ausarbeitung und Vorbereitung Workshop Teamentwicklung
  • 2 Tage Durchführung Workshop Teamentwicklung
  • 2 x ein halber Tag: Training on the Job mit dem Teamleiter
  • 4 x 2 Stunden: Supervision 

Ergebnis

  • Die Kommunikation im Team ist auf Ziele ausgerichtet.
  • Es wurde eine Feedback-Kultur implementiert.
  • Die Wirkung der Zusammenarbeit hat sich erhöht.
  • Die Stimmung im Team ist besser.
  • Es gibt weniger Fluktuationen und innere Kündigungen. 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print